Mandantentreffen 2016

Das 22. Mandantentreffen fand

 

am 07. und 08. April 2016

im BEST WESTERN Hotel am Schloßpark Lichtenwalde statt.

 

 

         

 

 

Themenschwerpunkte bildeten Stadtumbau und Stadterneuerung, Unternehmensentwicklung sowie Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft, wie immer ergänzt durch aktuelle Brennpunktthemen.

 

Besonders haben wir uns über die Bereitschaft der Gastreferenten gefreut, vor unseren Mandanten im Rahmen der Tagung zu sprechen, namentlich

 

  • Herr Jörg Sattler, Inhaber des ifzk Institut für Zukunftskommunikation
     
  • Herr Dipl.-Ing. Roland Schmidt, Geschäftsführer der WGF Wohnungsgesellschaft mbH Frankenberg/Sa.
     
  • Frau Bärbel Schneider, Vorstandsvorsitzende der Wohnungsgenossenschaft „Glück Auf“ Olbernhau eG
     
  • Herr Dr. Frank Winkler, Geschäftsführer, Geschäftsführender Gesellschafter der Finanz- und Wirtschaftsberatung Dr. Winkler GmbH.

Skripte, Präsentationen sowie Fotos finden unsere Stammmandanten im passwortgeschützten Servicebereich.

 

Wir danken allen unseren Mandanten für Ihr Erscheinen und nicht zuletzt dem Team des Best Western Lichtenwalde für die professionelle, liebevolle und stets zuvorkommende Hotel- und Tagungsbetreuung.

 

 

 

Das Tagungsprogramm:

 

Zeit Thema Referent

07.08.2016

Donnerstag  
9.30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer  
10.00 Uhr Begrüßung und Eröffnung des Mandantentreffens   RA Strunz
 

Schwerpunktthema „Stadtumbau und Stadterneuerung“

 
10.15 Uhr

Neues Vergaberecht 2016

RA Alter
10.45 Uhr

Moderne Wohntrends - Individuelle Gestaltung unter Einbeziehung der Mieter

RAin Walther
11.15 Uhr

„Ja“ zu Stadterneuerung und Stadtumbau - aber wer bezahlt?

Herr Dr. Winkler
11.45 Uhr Erfahrungen bei der Einbeziehung in den Stadtumbau- und Stadterneuerung Herr Dipl.-Ing. Schmidt
12.15 Uhr Aktuelle Entwicklungen im Bauvertragsrecht RA Alter
12.45 Uhr Gemeinsames Mittagessen  
  Schwerpunktthema „Unternehmensentwicklung“  
14.00 Uhr Notwendige gesellschaftsrechtliche Voraussetzungen bei Kooperationen und Fusionen von Wohnungsunternehmen RA Tempel
14.30 Uhr Arbeitsrechtliche Probleme bei Strukturveränderungen in den Unternehmen RA Illgen
15.00 Uhr Erfahrungsbericht zur Unternehmensentwicklung auf der Grundlage einer umfassenden Analyse und Prognose Frau Schneider
15.30 Uhr Kaffeepause  
16.00 Uhr Strategie und Taktik bei der Gewinnung und Bestellung von Führungskräften RA Strunz
16.30 Uhr Herausforderung Fachkräfte - Suche oder Entwicklung? Herr Sattler
18.30 Uhr Gemeinsames Abendessen und Abendprogramm  
08.04.2016 Freitag  
  9.00 Uhr

Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende - Durchbruch für Smart Metering?

RA Alter
  9.30 Uhr Die Auswirkungen der Digitalisierung im Bereich der Miet- und Eigentumswohnungen RAin Felgenhauer
10.00 Uhr Kaffeepause  
10.30 Uhr Die Modernisierung in den Unternehmen der Immobilienwirtschaft RAin Wegert
11.00 Uhr Die Veränderungen in der Zwangsvollstreckung ab 01.04.2016 Frau RFW Röger
11.30 Uhr Schwerpunkte der Vertragsgestaltung in der Geschäftsraummiete - contra Musterverträge RAin Walther
12.00 Uhr Abschluss der Tagung und gemeinsames Mittagessen